Blog

LINE UP WIRD MIT PARTY GEFEIERT

Bis sich die Newcomer ihre Mic’s schnappen, in die Tasten hauen oder in die Saiten greifen, dauert es noch ein bisschen. Die Zeit bis dahin lässt sich mit der Season End Party im Riders Palace am 11. April in Laax verkürzen.

Die Bekanntgabe des gesamten Open Air Lumnezia Line Up tröstet fanatische Schneehasen über das Saisonende hinweg. Und lässt die Herzen vor Vorfreude aufs Open Air hüpfen.

Für den Sound an der Season End Party sorgt unter anderem der als «the new wonder kid of bass music» bezeichnete Martin HørgerMit Surf ‚n’ Bass lässt Kid Simius in Laax den Frühling aufkommen und bringt die Gitarre ein weiteres Mal zurück in die elektronische Musik. Die aufstrebenden Bassmusic-Artists Donkong aus Deutschland arbeiteten bereits mit Sängern wie Xavier Naidoo zusammen. Mit ihnen findet Global Bass, Breakbeat und Hip-Hop den Weg ins Riders Palace.

Riders Palace End of Season Package inkl. Liftticket, Frühstück und Clubeintritt

Sichere dir dein Ticket jetzt!

Unter den Vorverkaufsstellen kannst du dir bereits jetzt ein Ticket sichern. Übrigens: die Festivaltickets sind neu auf für einzelne Tage erhältlich.

Festivalshop

Starticket

Mehr Bands, mehr Party, mehr Open Air Lumnezia

Festivalfans dürfen sich freuen: das Open Air Lumnezia geht in die Verlängerung. Erstmals darf im Tal des Lichts eine Nacht länger getanzt und gefeiert werden. Von Donnerstag 23. bis Samstag 25. Juli 2015 rocken Newcomer und Top-Acts das Open Air Lumnezia.

Der Donnerstag gehört in Lumnezia den Schweizer Nachwuchsbands. Nach dem Auftakt der Indie-Pop Band Polyphone rocken die Musiker von Torp mit ihren kraftvollen Folk-Songs die Bühne. Wer bereits am ersten Festivaltag anreist, kann sich unter anderem von der St.Galler Band Royal Riot vom Festivalfieber anstecken lassen. Vor Heimpublikum spielen darf Satöry aus dem Bündner Oberland. Die Songs der Band variieren von Highspeed Rock n’Roll bis hin zu Rockballaden und Boogie.

Special Guest am ersten Abend des Festivals ist der selbsternannte «Süper-Immigrant» Müslüm. Der Mann mit dem ausgeprägten türkischen Akzent ist Gewinner einer goldenen Schallplatte. Kein anderes Mundart-Lied wurde auf YouTube so oft angesehen wie der Song «Samichlaus» von Müslüm.

Patschifig, aber reif für die Hitparade.

Unser Chef über Graubünden​, Musik, Entwicklung und Perspektiven an unserem Festival. Zum Artikel.

Drei Nächte Musik

2015 gehen wir in die Verlängerung und feiern erstmals drei Nächte das Open Air Lumnezia. Vom 23. bis 25. Juli stehen Newcomer neben Top-Acts aus dem In- und Ausland auf der Bühne. Am Donnerstagabend geht es los, Lichterlöschen ist wie gewohnt Samstagnacht.

Der ordentliche Ticket-Vorverkauf beginnt im März.